Aktuelles Album

 

Good Groove

Erschienen bei der jazzwerkstatt

Viktor Wollinger über Good Groove / Rob Gutowski on Good Groove

GOOD GROOVE
Die Real Latinos legen mit Good Groove eine CD vor, die ihre Hingabe zu afro- und lateinamerikanischen Traditionen des Jazz ebenso beweist, wie sie mit viel Herzblut den persnlichen Reifungsproze der vier Musikerkollegen dokumentiert. Der Pianist und Bandleader High De Prime versteht es meisterhaft, eine epische Athmosphre herzustellen. Geschmeidig dirigiert der Schlagzeuger einen fliegenden Teppich, der Band und Auditorium zusammen davonträgt. Keine Schikane behindert das gemeinsame Abheben des Quartetts. Die Cymbals Kay Luebkes kommunizieren mit den Saiten des Bassisten Jan Roder, so dass in jedem Song sinnliche Vibes in Richtung Clubmusik wabern. Der Atem flagouiert im Saxophon Henrik Walsdorffs. Das Horn erzählt, stöhnt, schreit und wispert. Kontemplation...Wirbel...Sexy diese Extase wenn die Sticks auf der Snarekante klackern und die Filzpantoffeln die trockenen Toms poppen. Es zickt,zackt,zuckert vom ich ins euch. Die vorliegende Live-CD, aufgenommen im b-flat Club Berlin, zelebriert den integrativen Groove in einer charakteristischen Berliner Multikulti Gegenwart.
Viktor Wollinger
schließen